Hausmesse / Roadshow

Hobeltechnik im Fokus

Weinig, Oertli, und Leitz - leistungsstarke Anbieter zeigen Ihnen die Neuigkeiten in der Hobeltechnik. In Vorträgen und Live-Demonstrationen können Sie sich ausführlich informieren.

DIENSTAG

14:15–15:15

Freie Besichtigung des Ideenzentrums
Austausch mit Experten


15:30–16:30

In einem Durchlauf fertig hobeln
Wirtschaftliche und platzsparende
Lösungen für das Handwerk

  • Einfache Dimensionsanpassung
  • Auf kleinstem Raum Profile erstellen
  • Serienmäßig Hobeln und Profilieren
  • Anforderungen im Handwerk und passende Lösungen
  • Einfache Mechanisierungselemente


17:00–17:45

Effizient Massivholzkanteln herstellen

  • Auftrennen auf der Hobelmaschine
  • Durchsägen vs. Einsägen und Aufhobeln


18:15–19:00

Anwendertreffen aus dem Einstiegshobelbereich

  • Input aus dem Markt und Entwicklung der Hobelbranche
  • Handwerk Digitalisierung. Neue Chancen für das Handwerk
  • Präsentation Woodworking-as-a-Service


MITTWOCH

13:15–14:00

Freie Besichtigung des Ideenzentrums
Austausch mit Experten

14:30–15:15

Serienmäßig Hobeln und Profilieren – Die passende Lösung für jede Anwendung

  • Bedeutung des Maschinenumfelds für Leistung und Qualität der Hobelmaschine
  • Maschinenumfeld (Werkzeuge, Werkzeugvermessung)
  • Einflussfaktoren für die Qualität: Schärfen, Vermessen und Werkzeugpflege mit Ultraschallreinigung


15:15–16:30

Oberflächen mit einer Hobelmaschine

  • Bearbeitung mit Randzerspanern
  • Bearbeitung fallender Breiten


17:00–17:45

Innovative Oberflächen – gehobelt oder doch nicht?

  • Zufälliges Strukturieren, 3D-Strukturieren, Konturfräsen
  • Sägeraue Oberfläche durch geringen Spanwinkel


18:15–19:00

Anwendertreffen aus dem Hobelbereich

  • Input aus dem Markt und Entwicklung der Hobelbranche
  • Möglichkeiten in der Digitalisierung
  • Präsentation Woodworking-as-a-Service

Referent*innen (6)



Nicolas Ehmann

Produktmanager WEINIG



Benno Schönenberger

Werksvertreter



Yehia Zakaria

Werksvertreter



Michael Blum

Werksvertreter



Erik Barmettler

Werksvertreter



Sandro Beutler

Geschäftsführer